1.4.06

Wenn ich chinesisch schreiben müsste...


...dann käme vermutlich sowas dabei raus, nur umgekehrt...;-)
(gesehen in Honkong)

4 Comments:

Anonymous Flyingcook said...

...das Sie das bei dem Schriftzeichenwirrwarr gesehen haben...ich persönlich hätte auch nen foto per Handy gemacht und das jemanden geschickt der sich Auskennt und mich wieder da raus holt..lach..ok mal im ernst, wie ist das da so mit verlaufen??

1/4/06 22:57  
Blogger nff said...

das sind genau die Schilder, wo ich jedesmal meinen harten Schädel anschlage.
nff, unterwegs nach Hong-Kong

5/4/06 07:02  
Blogger Alles lacht, hier kommt die Fracht.... said...

@flyincook Ich weiß nicht, ob ich Ihre Frage jetzt richtig interpretiere:
In Honkong sind fast alle Schilder auch noch mal in Englisch verfasst (Schließlich gehörte Hongkong bis vor kurzer Zeit noch zum Vereinigten Königreich.).

@nff Da wünsche ich Ihnen eine gute Reise! Grüßen Sie mir den Victoria-Trail! Leider bin ich erst Anfang Mai wieder in HKG.

Gruß, Golfox

6/4/06 12:17  
Anonymous Flyingcook said...

...nach müde kommt blöd...ja sie lagen richtig und ich geh mal eben ohrfeigen..

6/4/06 18:37  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home